LIVE: Weltraumspaziergang auf der ISS soll Ursache für "mysteriöses" Loch erkunden

12 757
54.6%
RT DE572K
Published on 12 Dec 2018, 6:34
Russische Kosmonauten planen einen Weltraumspaziergang am 11. Dezember, um der Ursache des "mysteriösen" Lochs in der Außenhaut der ISS auf den Grund zu gehen.

Die NASA hatte anfänglich behauptet, dass ein Mikro-Meteorit das Loch mit 2 Millimeter Durchmesser verursacht haben könnte, später wurde jedoch deutlich, dass das ISS-Leck mit einem Bohrer gebohrt wurde und später nur notdürftig geflickt wurde.

Mehr auf unserer Webseite: deutsch.rt.com

Die Übertragung wurde uns von der NASA zur Verfügung gestellt.

Folge uns auf Facebook: facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: plus.google.com/10689403145502...
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.
news