Arabien im Umbruch - Teil 3 | GLOBAL 3000 - Young Global Leaders

781
Published on 31 Jan 2012, 9:36
Tunesien, Ägypten, Libyen - die Herrscher von einst sind gestürzt. Doch wie geht es weiter? Statt Willkür und Gewalt müsse staatliches Recht und Gesetz das Leben bestimmen, fordert die irakische Journalistin Mina Al-Oraibi. Für den ägyptischen Diplomaten Tamim Khallaf ist der Aufbau eines Erziehungssystems, das demokratische Werte vermittelt, oberste Priorität.

In der Global 3000 -- Serie werden junge Macher vorgestellt. Mehr dazu unter dw-world.de/dw/episode/0,,1565...
news