LIVE aus Rom: Nicht-genehmigter Protest gegen Corona-Maßnahmen

61 996
1.3%
RT DE552K
Published on 12 Apr 2021, 15:38
Geschäftsinhaber und Mitglieder des Lebensmittelsektors versammeln sich am Montag, dem 12. April, zu einer Kundgebung auf der Piazza di Montecitorio in Rom, um die Wiedereröffnung von Restaurants, Theatern, Bars und Fitnessstudios zu fordern.
Die Demonstration wurde von der Polizei nicht genehmigt.

Der Protest wird von der Gruppe IoApro ("Ich öffne") organisiert.

Alle Regionen Italiens befinden sich derzeit in einer roten oder orangefarbenen Zone, was auf ein erhöhtes Risiko und verschärfte Einschränkungen hinweist.

Bis Sonntag wurden in Italien 3.769.814 COVID-19-Fälle mit 1114.254 damit verbundenen Todesfällen registriert, so die von der John Hopkins University zusammengestellten Daten.


Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Mehr auf unserer Webseite: de.rt.com

Folge uns auf Facebook: facebook.com/rtde
Folge uns auf Twitter: twitter.com/de_rt_com
Folge uns auf Instagram: instagram.com/de_rt_com
Folge uns auf Telegram: t.me/rt_de

RT DE steht für eine Berichterstattung abseits des Mainstreams. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder ausgelassen wird.
news