"Wir reisen Corona-konform" – Camper demonstrieren in Berlin für Öffnung der Stellplätze

57 470
1.8%
RT DE575K
Published on 19 Apr 2021, 16:38
Am vergangenen Samstag demonstrierten in Berlin hunderte Camper für die Öffnung der Stellplätze. Pandemiebedingt sind derzeit deutschlandweit viele Campingplätze geschlossen.
Die Demonstrationsteilnehmer argumentieren, ihre Art des Urlaubs sei in Corona-Zeiten eine der sichersten überhaupt. Es sei unverständlich, dass man nach Mallorca fliegen, nicht aber auf einem Campingplatz mit Abstand Urlaub machen dürfe. Einer der Slogans lautete "Im Camper wohnen wir auch so sicher wie zu Hause".
Für die Demonstration angemeldet waren bis zu 700 Fahrzeuge. Laut dem Veranstalter "Campen mit Abstand" kamen mehr als 1.000 Fahrzeuge. Mehrere Stunden lang fuhr ein kilometerlanger Konvoi aus Wohnmobilen durch weite Teile Berlins.

Mehr auf unserer Webseite: de.rt.com

Folge uns auf Facebook: facebook.com/rtde
Folge uns auf Twitter: twitter.com/de_rt_com
Folge uns auf Instagram: instagram.com/de_rt_com
Folge uns auf Telegram: t.me/rt_de

RT DE steht für eine Berichterstattung abseits des Mainstreams. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder ausgelassen wird.
news