Truppen-Abzug aus Afghanistan: Sieg für die Taliban? | Auf den Punkt

6 376
15.5%
Published on 29 Apr 2021, 14:58
Es war ein Militäreinsatz der Superlative - der längste in der Geschichte der NATO und der mit den größten Verlusten. Jetzt endet er. Nach 20 Jahren verlassen die NATO Truppen und ihre Verbündeten Afghanistan. Viele sprechen von einer Kapitulation vor dem Terror der Taliban. Bis zum symbolträchtigen 11. September sollen die letzten Soldaten das Land verlassen haben, neben den USA auch die Bundeswehr als einer der größten Truppensteller. Befriedet ist Afghanistan nicht, in weiten Teilen herrschen wieder die Taliban. Kaum ein Tag vergeht ohne Anschläge. Die politische Zukunft des Landes ist mehr als unsicher. Wir fragen deshalb: "Truppen-Abzug aus Afghanistan: Sieg für die Taliban?" Unsere Gäste: Daniel-Dylan Böhmer (Welt), Susanne Koelbl (Spiegel), Nabila Karimi (DW)

DW Deutsch Abonnieren: youtube.com/user/deutschewelle...
Mehr Nachrichten unter: dw.com/de
DW in den Sozialen Medien:
►Facebook: facebook.com/deutschewellenews...
►Twitter: twitter.com/dwnews
►Instagram: instagram.com/dwnews
#AufDenPunkt #Afghanistan #Bundeswehr
news