AFGHANISTAN: Taliban kündigen wegen des Zuckerfests eine dreitägige Feuerpause an I WELT News

3 950
18.8%
WELT1.06M
Published on 10 May 2021, 11:45
In Afghanistan haben die Taliban eine dreitägige Feuerpause angekündigt. Anlass ist das muslimische Zuckerfest zum Ende des Fastenmonats Ramadan, das Mitte der Woche beginnt.

Die Bürger sollten das traditionelle Fastenbrechen friedlich und sicher feiern können, teilte ein Sprecher der Taliban mit. Sie bestreiten weiter, dass sie mit dem Bombenanschlag auf eine Mädchenschule in der Hauptstadt Kabul etwas zu tun haben. Dabei waren am Samstag mindestens 68 Menschen getötet worden. Die meisten der Opfer sind Schülerinnen zwischen elf und 15 Jahren.

Beobachter gehen davon aus, dass, je mehr NATO-Soldaten aus Afghanistan abziehen, die Gewalt weiter zunimmt.

#afghanistan #taliban #zuckerfest

Der WELT Nachrichten-Livestream bit.ly/2fwuMPg
Abonniere den WELT YouTube Channel bit.ly/WeltVideoTVabo
Die Top-Nachrichten auf WELT.de bit.ly/2rQQD9Q
Unsere Reportagen & Dokumentationen bit.ly/WELTdokus
Die Mediathek auf WELT.de bit.ly/2Iydxv8
WELT Nachrichtensender auf Instagram bit.ly/IGWELTTV
WELT auf Instagram bit.ly/2X1M7Hk

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team

Video 2021 erstellt
news