phoenix runde: "Skandal um Woelki – Wie glaubwürdig ist die Kirche noch?"

12 408
26.5%
Published on 2 Jun 2021, 16:48
Der Kölner Erzbischof Woelki gerät immer mehr unter Druck: Jetzt hat Papst Franziskus zwei Bischöfe nach Köln geschickt, die die Vorgänge dort aufklären sollen. Unterdessen versucht Rainer Maria Kardinal Woelki bereits seit Monaten seine eigene Unschuld zu belegen. Dabei geht es vor allem um den Vorwurf der Vertuschung in Bezug auf #Missbrauchsfälle. Die Kirchenaustritte im Erzbistum Köln sind unterdessen auf ein neues Rekordniveau gestiegen, die Glaubwürdigkeit der Kirche in Deutschland leidet zunehmend.

Was ist dran an dem Wirbel um das #KölnerErzbistum? Welche Rolle spielt Papst #Franziskus? Welchen Draht hat die Kirche in Deutschland noch zu ihren Gläubigen?

Anke Plättner diskutiert mit:

- Heribert Prantl, Journalist und Publizist
- Angelika Streich, Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd)
- Joachim Frank, Chefkorrespondent DuMont
- Martin Lohmann, Publizist
news