Illegale Corona-Party eskaliert: Polizei löst Rave in Köln auf | Aktuelle Stunde

22 382
46.7%
Published on 12 Jun 2021, 17:35
Illegale Corona-Party in Köln: Am späten Freitagabend (11.06.2021) hat die Polizei am Aachener Weiher unter Protest eine Party aufgelöst. Etwa 1.000 Menschen sollen dort ausgelassen gefeiert haben. Unser WDR-Reporter Oliver Köhler geht sogar von einer weit höheren Teilnehmerzahl aus. Als Polizei und Ordnungsamt die Feiernden kontrollieren wollten, eskalierte die Situation, es flogen Flaschen. Drei Beamte wurden verletzt. Daraufhin zog eine Hundertschaft der Polizei mit durch den Park und stoppte die Party.

Ein illegaler Rave mitten in Köln? Wie sich die Menschen organisierten, ist bisher unklar. „Vermutlich über Social Media“, so ein Polizeisprecher. Ab jetzt sollen deutlich mehr Polizisten dort unterwegs sein. Und auch in Münster hatte die Polizei in der Nacht zu Samstag "wegen aggressiver Randalierer" eine beliebte Wiese am Aasee geräumt.

_____________________________________________

► IMMER INFORMIERT BLEIBEN:

Die WDR aktuell App bietet euch den ganzen Tag über wichtige Infos für NRW. Hier geht's zum Download:
www1.wdr.de/nachrichten/wdr-ak...

Unser Morgen-Podcast 0630 sortiert euch montags bis freitags ab halb sieben die wichtigsten Themen des Tages: wdr.de/0630?wt_mc=youtube.wdr_...

Der Facebook-Messenger von WDR aktuell:
m.me/wdraktuell?ref=youtube

Wir im Netz: wdraktuell.de
Twitter: twitter.com/WDRaktuell
Facebook: facebook.com/wdraktuell
Impressum: wdr.de/k/Impressum

_____________________________________________

Im Kanal #WDRaktuell findet Ihr täglich neue #Nachrichten und Hintergrund-Berichte - vor allem zu politischen und gesellschaftspolitischen Themen. Unsere Videos stammen meist aus den TV-Sendungen WDR aktuell, Aktuelle Stunde und WDR extra.

Der Beitrag wurde am 12.06.2021 ausgestrahlt und gibt den Nachrichtenstand zu diesem Zeitpunkt wieder. Das Video wurde seitdem nicht aktualisiert.
news