Millionenstrafe: Ikea Frankreich wegen Spitzelei verurteilt

622
0%
Published on 15 Jun 2021, 11:33
Ikea ist in Frankreich wegen Bespitzekung von Angestellten und Kunden zu einer Mllionenstrafe verurteilt worden. Der frühere Frankreichchef wurde zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt, dazu kommt eine Geldbuße von 50.000 Euro.

LESEN SIE MEHR : de.euronews.com/2021/06/15/mil...

Abonnieren Sie! youtube.com/c/euronewsde?sub_c...

Sehen Sie Euronews live TV : youtube.com/c/euronewsde/live

Euronews gibt es in 12 Sprachen: youtube.com/user/euronewsnetwo...

#World
news