Biden behauptete, Putin habe keine Seele – "Da wenden Sie sich lieber an die Kirche"

34 976
1.5%
RT DE587K
Published on 15 Jun 2021, 11:45
Der russische Staatschef Wladimir Putin hat im Vorfeld seines für den 16. Juni in der Schweiz geplanten Treffens mit US-Präsident Joe Biden dem US-Fernsehsender NBC ein Exklusivinterview gegeben. NBC-Korrespondent Keir Simmons fragte in dem Gespräch, was der russische Präsident davon hält, dass Biden ihm gegenüber gesagt habe, er habe keine Seele.

Wladimir Putin konnte sich an diesen Teil des Gesprächs nicht erinnern. "Aber wissen Sie, wenn wir miteinander sprechen, wenn wir miteinander arbeiten, wenn wir über Entscheidungen sprechen, dann handeln wir eben im Interesse unserer Staaten, unserer Völker, und das gibt die Basis für unsere Aktivitäten und unsere Gedanken". Und was die Seele anginge, so sollte sich der Korrespondent doch lieber an die Kirche wenden.

Keir Simmons konterte, Putin sei doch ein religiöser Mann. Putin erklärte, dass dieses Gespräch vor zehn Jahren stattgefunden haben soll, als Biden noch Vize-Präsident war. "Bei solchen Treffen verhält man sich jedoch meistens korrekt." Putin wiederholte, er könne sich an eine solche Aussage nicht erinnern.

Mehr auf unserer Webseite: de.rt.com

Folge uns auf Facebook: facebook.com/rtde
Folge uns auf Twitter: twitter.com/de_rt_com
Folge uns auf Instagram: instagram.com/de_rt_com
Folge uns auf Telegram: t.me/rt_de

RT DE steht für eine Berichterstattung abseits des Mainstreams. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder ausgelassen wird.
news