Vor Putin-Biden-Gipfel: Nawalny-Unterstützer protestieren in Genf

1 929
91.6%
RT DE587K
Published on 16 Jun 2021, 11:45
Am Vorabend des ersten Treffens von Russlands Präsidenten Putin mit dem US-Präsidenten Biden haben sich Dutzende von Anhängern des russischen Oppositionellen Alexej Nawalny in Genf versammelt, um gegen seine Inhaftierung zu protestieren.

"Wir sind heute hier, weil Alexej Nawalny ein Symbol des Widerstandes ist, ein Symbol der demokratischen Opposition," betont eine der Organisatorinnen des Protestes.

Ein Demonstrant, Peter Pavelets, zeigt stolz seine nackte Brust, die ein großes Tattoo bedeckt. Es stellt Nawalny dar, der mit seiner Hand ein Herzzeichen formt. Das Tattoo habe er sich am vergangenen Wochenende aus Solidarität mit Alexej Nawalny stechen lassen.

"Ich bin ein Unterstützer der Menschenrechte und seit ich weiß, dass er ins Gefängnis gesteckt und vergiftet wurde, seit ich all die Videos von Bellingcat gesehen habe, war ich sehr, sehr beeindruckt. Und ich dachte, wow, dieser Typ braucht Unterstützung", erklärt er seine Beweggründe.

Während US-Präsident Biden schon am Dienstag in Genf eintraf, wird der russische Präsident erst am Mittwoch erwartet.

Mehr auf unserer Webseite: de.rt.com

Folge uns auf Facebook: facebook.com/rtde
Folge uns auf Twitter: twitter.com/de_rt_com
Folge uns auf Instagram: instagram.com/de_rt_com
Folge uns auf Telegram: t.me/rt_de

RT DE steht für eine Berichterstattung abseits des Mainstreams. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder ausgelassen wird.
news