Bundesregierung begrüßt Putin-Biden-Treffen und erwartet "konstruktive Mitwirkung Russlands"

2 361
92.2%
RT DE587K
Published on 16 Jun 2021, 16:40
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat das Gipfeltreffen zwischen Präsident Joe Biden und dem russischen Präsidenten Wladimir Putin begrüßt, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am heutigen Mittwoch auf einer Pressekonferenz in Berlin.

Konkrete Erwartungen an das Zusammentreffen der beiden Staatschefs nannte der Regierungssprecher Steffen Seibert nicht.

Seibert forderte dann aber doch Russland erneut zu einer "konstruktiven Mitwirkung" an der Lösung des Konflikts in der Ostukraine auf.

Biden war am Mittwoch in Genf zu einem bilateralen Gipfel mit Putin verabredet. Das Treffen ist das erste zwischen den beiden, seit Biden während der Obama-Regierung als Vizepräsident amtierte.
Mehr dazu: kurz.rt.com/2k06

Mehr auf unserer Webseite: de.rt.com

Folge uns auf Facebook: facebook.com/rtde
Folge uns auf Twitter: twitter.com/de_rt_com
Folge uns auf Instagram: instagram.com/de_rt_com
Folge uns auf Telegram: t.me/rt_de

RT DE steht für eine Berichterstattung abseits des Mainstreams. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder ausgelassen wird.
news