Impfpflicht-Proteste am Nationalfeiertag – Polizei setzt Tränengas ein

224 759
1.8%
RT DE612K
Published on 14 Jul 2021, 18:30
Nach der Einführung der Impfpflicht wird Emmanuel Macron nicht nur auf Twitter kritisiert. Im letzten Dezember hatte er noch versprochen, dass die Impfung nicht obligatorisch wird. Nun wurden Proteste zum Nationalfeiertag am 14. Juli angekündigt, am Nachmittag setzte die Polizei bereits Tränengas ein.

Am Montag hatte Emmanuel Macron die Corona-Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen in Frankreich angeordnet. Das Personal in Krankenhäusern und Pflegeheimen muss sich ebenso wie Angestellte mit Kontakt zu Risikopatienten impfen lassen. Stichtag ist der 15. September.
Mehr auf unserer Webseite: de.rt.com

Folge uns auf Facebook: facebook.com/rtde
Folge uns auf Twitter: twitter.com/de_rt_com
Folge uns auf Instagram: instagram.com/de_rt_com
Folge uns auf Telegram: t.me/rt_de

RT DE steht für eine Berichterstattung abseits des Mainstreams. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder ausgelassen wird.
news