Hochwasserkatastrophe: NRW stellt 220 Millionen Soforthilfe – Helfer und Bauern weiter vor Ort

1 733
8.7%
Published on 23 Jul 2021, 17:45
Eine Woche nach dem verheerenden Hochwasser in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen ist die Zahl der Toten auf 172 gestiegen. Der Wiederaufbau könnte mancherorts aber noch Monate, sogar Jahre dauern. "Besonders getroffene Bürgerinnen und Bürger, die erhalten einen Sockelbetrag in Höhe von 1500 Euro und dann für jede weitere Person, die in einem Haushalt lebt, noch einmal weitere Beträge bis zu 3500 Euro jetzt unmittelbar", verkündete NRW-Minister Armin Laschet am Donnerstag. Selbstorganisierte Helfer und Bauern sind teils schon seit der ersten Katastrophenstunde vor Ort.
_____________
🚨🚨🚨 Liebe Zuschauer, NTD Deutsch wurde von Youtube OFFIZIELL ENTMONETARISIERT! Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus:
👉 Per Paypal: bit.ly/SpendenNTDDeutsch
👉 Per Banküberweisung: Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, Verwendungszweck: Spenden für NTD Deutsch
Vielen Dank!
_____________
💎Jetzt abonnieren: bit.ly/3bI1J5K
💎 Folgt uns auf Youmaker: youmaker.com/channel/7b532901-...
💎 Folgt uns auf Facebook: facebook.com/NTDDeutsch
💎 Folgt uns auf Telegram: t.me/NTDDeutsch
💎 Folgt uns auf Odysee: odysee.com/@NTDDeutsch
💎 Folgt uns auf Rumble: rumble.com/c/NTDDeutsch

Mehr ansehen:
Exklusiv: Die KPC-Methode | Dokumentarfilm: bit.ly/3gxbhnV
Doku: Schwer zu glauben: bit.ly/388EjX8
Totale Überwachung durch Corona-App: bit.ly/2YBvLoE
news