"Nicht akzeptabel" - Zypernkonflikt schwelt nach Athener Krisentreffen weiter

981
14.9%
Published on 28 Jul 2021, 8:29
Im Zypernkonflikt hat die EU unterstrichen, eindeutig auf der Seite der Republik zu stehen und die Türkei zum Handeln au´fgefordert. Drohgebärden kommen aber auch aus der zyprischen Hauptstadt Nikosia.

LESEN SIE MEHR : de.euronews.com/2021/07/28/nic...

Abonnieren Sie! youtube.com/c/euronewsde?sub_c...

Sehen Sie Euronews live TV : youtube.com/c/euronewsde/live

Euronews gibt es in 12 Sprachen: youtube.com/user/euronewsnetwo...

#World
news