DÜSTERES DEMENTI: Quicklebendiger Taliban–Mitbegründer Abdul Baradar widerlegt seine Ermordung

7 182
12.6%
WELT1.02M
Published on 16 Sep 2021, 17:15
AFGHANISTAN: Der ranghohe Taliban Abdul Baradar dementiert seinen eigenen Tod I WELT News

Der stellvertretende Ministerpräsident der Taliban hat seinen eigenen Tod dementiert. Es gab Meldungen, Abdul Baradar sei wegen Unstimmigkeiten umgebracht worden. Dabei ging es um unterschiedliche Ideologien der neuen afghanischen Führung. Nachdem die Taliban ein Kabinett gebildet haben, gab es wohl Streitereien, wie liberal die Regierung sein will. Seit dem Abzug der US Truppen ist die Lage in Afghanistan immer noch schwierig, die Bevölkerung leidet an hohen Preisen für Lebensmittel und Medizin. Die Flüchtlingshilfe der Vereinten Nationen warnt bereits vor einer humanitären Krise.

#afghanistan #taliban #abdulbaradar

Der WELT Nachrichten-Livestream bit.ly/2fwuMPg
Abonniere den WELT YouTube Channel bit.ly/WeltVideoTVabo
Die Top-Nachrichten auf WELT.de bit.ly/2rQQD9Q
Unsere Reportagen & Dokumentationen bit.ly/WELTdokus
Die Mediathek auf WELT.de bit.ly/2Iydxv8
WELT Nachrichtensender auf Instagram bit.ly/IGWELTTV
WELT auf Instagram bit.ly/2X1M7Hk

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team

Video 2021 erstellt I aktuell
news