JEROME BOATENG: 1,8 Millionen Euro! Ex-Nationalspieler akzeptiert Urteil nicht - Berufung eingelegt

5 877
26.6%
WELT1.02M
Published on 16 Sep 2021, 19:15
JEROME BOATENG: 1,8 Millionen Euro! Ex-Nationalspieler akzeptiert Urteil nicht - Berufung eingelegt

Der ehemalige Nationalspieler Jerome Boateng will Berufung gegen seine Verurteilung einlegen. Der Fußballer wurde wegen Körperverletzung zu einer Geldstrafe von 1,8 Millionen Euro verurteilt. Vorbestraft ist er dadurch nicht. Das Gericht sieht es als erwiesen an, dass Boateng 2018 seine Ex-Freundin mehrfach geschlagen hat. Zuvor hatten bereits die Staatsanwaltschaft und Nebenklage Berufung eingelegt, das Urteil sei zu milde. Sie fordern zu der Geldstrafe eine Bewährungshaft von anderthalb Jahren.

#boateng #prozess #berufung

Der WELT Nachrichten-Livestream bit.ly/2fwuMPg
Abonniere den WELT YouTube Channel bit.ly/WeltVideoTVabo
Die Top-Nachrichten auf WELT.de bit.ly/2rQQD9Q
Unsere Reportagen & Dokumentationen bit.ly/WELTdokus
Die Mediathek auf WELT.de bit.ly/2Iydxv8
WELT Nachrichtensender auf Instagram bit.ly/IGWELTTV
WELT auf Instagram bit.ly/2X1M7Hk

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team

Video 2021 erstellt
news