Keine Spur vom biologischen Vater – Sandra Spieser | SWR NACHTCAFÉ

5 199
13.6%
ARD748K
Published on 17 Sep 2021, 17:46
Der Schock sitzt tief, als Sandra nach dem Tod ihres Vaters erfährt, dass er nicht ihr leiblicher Vater war. Schon als Kind ahnt sie, dass sich um ihre Herkunft ein Geheimnis rankt. Sie vermutet adoptiert oder bei der Geburt verwechselt worden zu sein. Doch es stellt sich heraus: Sie ist ein Spenderkind. Ihr leiblicher Vater ist also unbekannt. Tief enttäuscht und verletzt geht sie wochenlang auf Distanz zu ihrer Mutter. Und geht doch bald gemeinsam mit ihr auf die Suche nach ihrem leiblichen Vater. Mit ihrer Geschichte möchte Sandra Spieser Eltern Mut machen, ihren Kindern möglichst früh die Wahrheit über ihre Herkunft zu erzählen.

Die ganze NACHTCAFÉ-Sendung „Die Wahrheit muss ans Licht“ in der ARD Mediathek: 1.ard.de/NACHTCAFE
news