BUNDESTAGSWAHL 2021: TV-Triell - Als Baerbock auf Hochtouren fährt, nickt Scholz nur mit dem Kopf

41 968
72.2%
WELT1.02M
Published on 20 Sep 2021, 10:30
BUNDESTAGSWAHL 2021: TV-Triell - Als Baerbock auf Hochtouren fährt, nickt Scholz nur mit dem Kopf

Aus dem letzten TV-Dreikampf der Kanzlerkandidatinnen und -kandidaten vor der Bundestagswahl ist SPD-Kandidat Olaf Scholz einer Umfrage zufolge als Sieger hervorgegangen. In einer am Sonntagabend nach dem TV-Triell vom Sender Sat1 veröffentlichten Forsa-Blitzumfrage gaben 42 Prozent der Befragten an, dass Scholz die 90-minütige Diskussion gewonnen habe. 27 Prozent sahen Unions-Kandidat Armin Laschet vorne, 25 Prozent die Grünen-Bewerberin Annalena Baerbock.

Eine Woche vor der Bundestagswahl hatten  Scholz, Laschet und Baerbock in der von Sat1, ProSieben und Kabel1 übertragenen Sendung unter anderem über Mindestlohn, Klimaschutz oder die Frage nach möglichen Koalitionen nach der Bundestagswahl diskutiert. In den vergangenen Wochen hatte es bereits zwei TV-Diskussionen der drei Kanzlerkandidaten gegeben. 

#triell #scholz #baerbock

Der WELT Nachrichten-Livestream bit.ly/2fwuMPg
Abonniere den WELT YouTube Channel bit.ly/WeltVideoTVabo
Die Top-Nachrichten auf WELT.de bit.ly/2rQQD9Q
Unsere Reportagen & Dokumentationen bit.ly/WELTdokus
Die Mediathek auf WELT.de bit.ly/2Iydxv8
WELT Nachrichtensender auf Instagram bit.ly/IGWELTTV
WELT auf Instagram bit.ly/2X1M7Hk

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team

Video 2021 erstellt I news aktuell
news