heute journal vom 08.10.2021

11 882
38.8%
Published on 8 Oct 2021, 21:53
Der Friedensnobelpreis geht an Dmitri Muratow aus Russland und Maria Ressa von den Philippinen. Das Nobelkomitee will damit den Kampf um die Meinungsfreiheit stärken. Mehr dazu und weitere Nachrichten des Tages im heute journal.

00:00 Vorspann

00:28 Friedensnobelpreis für Journalisten
Es ist eine Ehrung in Zeiten von politischem Druck und Fakenews, ein Zeichen für die Pressefreiheit. Der Friedensnobelpreis geht in diesem Jahr an zwei kritische Journalisten: an Maria Ressa (Philippinen) und Dmitri Muratow (Russland).

04:38 Neue Vorwürfe gegen Kurz
Am Tag 3 der Regierungskrise in Österreich werden neue Vorwürfe der Bestechlichkeit und Untreue gegen Bundeskanzler Kurz bekannt. Die ÖVP hält an ihm fest, die Grünen fordern seinen Rücktritt. Wie lange kann er sich als Kanzler noch halten ?

08:18 Klenk: „Unvorstellbar, dass Kurz weiter Bundeskanzler sein wird“
Florian Klenk, Chef der österreichischen Wochenzeitung Falter, glaubt, dass Versuche der ÖVP, Zeitungen zu kaufen und kriminelle Bestechung zur Kurz-Affäre beigetragen haben. Er könne sich nicht vorstellen, dass „Kurz weiter Bundeskanzler sein wird.“

13:20 Reaktion auf Polens Gerichtsurteil
Das polnische Verfassungsgericht stellt das Rechtsverhältnis zur Europäischen Union in Frage. In Brüssel ist man entsetzt und ringt um eine angemessene Antwort. Ein wenig Zeit hat Europa noch, das polnische Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

19:19 Illegale Pushbacks an EU-Außengrenze
An mancher EU-Außengrenze werden Flüchtlinge von Grenztrupps mit Gewalt zurückgetrieben. Sogenannte illegale Pushbacks werden auch aus dem Grenzgebiet zwischen Polen und Belarus gemeldet. Die EU-Innenminister suchen in Luxemburg einen Ausweg.

24:59 Die neue Isar-Philharmonie
Ein vollbesetzter Neustart der Konzertkultur in München. Die neue Isar Philharmonie - in Rekordzeit erbaut, eigentlich als Provisorium gedacht - erstaunt die Besucher. Sie ist ein urbaner Kulturplatz der Hochkultur mit einer Mission - bodenständig sein.

-----

Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Meinung mit den Fakten, die wir euch präsentieren.

Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen.
Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf heute.de/.

#friedensnobelpreis #oesterreich #heutejournal
news