Zurückgelassen bei den Taliban: Ortskräfte in Afghanistan | frontal

7 394
36.2%
Published on 13 Oct 2021, 10:42
Tausende Ortskräfte, die für Deutschland gearbeitet haben, sitzen noch immer in Afghanistan fest. Sechs Wochen nach dem Ende der Luftbrücke versucht die Bundesregierung, sie und ihre Familien über Nachbarstaaten auszufliegen. Doch Hilfsorganisationen kritisieren, dass die Rettungsaktion viel zu langsam läuft, während die Gefahr durch die radikal-islamischen Taliban immer größer werde.

Mehr von frontal​​ findet ihr hier: kurz.zdf.de/GJ4
-----

Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Meinung mit den Fakten, die wir euch präsentieren.

Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen.

Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf heute.de

#frontal #Afghanistan #Ortskräfte
news