Gewalttat in Norwegen: Polizei wertet Angriff als Terrorhandlung | WDR aktuell

7 693
20.9%
Published on 14 Oct 2021, 14:43
Im Fall der Gewalttat in Norwegen gibt es neue Entwicklungen: Die Ermittler werten die Bluttat mit Pfeil und Bogen gestern als Terrorakt. Der Tatverdächtige ist laut Polizei und Inlandsgeheimdienst geständig.

Ein Mann hatte am Mittwochabend (13.10.2021) in Kongsberg, einer Kleinstadt im Süden von Norwegen, fünf Menschen mit Pfeil und Bogen getötet und zwei weitere verletzt. Der Tatverdächtige wurde kurz darauf gefasst.

Bei dem Täter soll es sich um einen 37-jährigen Dänen handeln, der auch in Kongsberg lebt. Laut Polizei war er bereits im Fokus der Behörden: Er soll zum Islam konvertiert sein und es gab wohl Hinweise auf eine Radikalisierung. Der Mann habe die Taten bereits zugegeben, sagt die Staatsanwaltschaft. Er war wohl auch mehrfach mit dem norwegischen Gesundheitswesen in Kontakt - ob wegen psychischer Probleme, ist noch unklar.

_____________________________________________

► IMMER INFORMIERT BLEIBEN:

Die WDR aktuell App bietet euch den ganzen Tag über wichtige Infos für NRW. Hier geht's zum Download:
www1.wdr.de/nachrichten/wdr-ak...

Unser Morgen-Podcast 0630 sortiert euch montags bis freitags ab halb sieben die wichtigsten Themen des Tages: wdr.de/0630?wt_mc=youtube.wdr_...

Der Facebook-Messenger von WDR aktuell:
m.me/wdraktuell?ref=youtube

Wir im Netz: wdraktuell.de
Twitter: twitter.com/WDRaktuell
Facebook: facebook.com/wdraktuell
Impressum: wdr.de/k/Impressum

_____________________________________________

Im Kanal #WDRaktuell findet Ihr täglich neue #Nachrichten und Hintergrund-Berichte - vor allem zu politischen und gesellschaftspolitischen Themen. Unsere Videos stammen meist aus den TV-Sendungen WDR aktuell, Aktuelle Stunde und WDR extra.

Der Beitrag wurde am 14.10.2021 ausgestrahlt und gibt den Nachrichtenstand zu diesem Zeitpunkt wieder. Das Video wurde seitdem nicht aktualisiert.
news