Nach den Corona-Lockerungen: Wie heftig wird die Grippewelle?

84 346
86%
Published on 14 Oct 2021, 18:20
Im letzten Jahr blieb uns eine Grippewelle erspart, doch in diesem Herbst und Winter warnen Expert*innen wieder vor ihr. Aufgrund des Teil-Lockdowns und der Corona-Schutzmaßnahmen kam es im letzten Jahr zu keiner Grippewelle. Doch wie sieht es in diesem Herbst und Winter aus? Diesmal könnte die Immunabwehr der Menschen nicht so stark sein, wie sonst, warnen Expert*innen - weil sie nicht trainiert wurde. Das könnte Folgen haben: Laut RKI ist im Herbst ein paralleler Anstieg von SARS-CoV-2, Influenza, und RSV (Respiratorischen Synzytial-Virus) zu erwarten.

Wir sprechen ab 19:30 mit dem Infektiologen Dr. Christoph Spinner über die Möglichkeit einer kommenden Grippewelle, welche Folgen sich daraus ergeben könnten und wie man sich schützen kann. Stellt eure Fragen und diskutiert mit!

-----

Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Meinung mit den Fakten, die wir euch präsentieren.

Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen.

Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf ZDFheute.de/.
news