"BESCH***ES WAHLERGEBNIS": Spahn genervt vom "Klima des Misstrauens" in der Union | WELT DOKUMENT

59 041
83.4%
WELT1.07M
Published on 16 Oct 2021, 14:30
Der stellvertretende CDU-Vorsitzende Jens Spahn sieht seine Partei in einer tiefen Krise. In seiner Rede auf dem Deutschlandtag der Jungen Union in Münster am Samstag beklagte Spahn "eine Zerrissenheit in der Partei, ein Klima des Misstrauens und eine Krise des Zusammenhalts". Die CDU müsse innerparteilich eine "Kultur des Vertrauens" aufbauen, sie müsse mehr inhaltliche Debatten führen und die Mitglieder besser an der Parteiarbeit beteiligen.

Die CDU stehe vor einem Wiederaufbauprozess, der nicht in wenigen Monaten abzuschließen sei, sagte Spahn. "Wir müssen uns aus dem Mist wieder herauszuarbeiten", sagte er - und fügte hinzu: "Selbst die SPD hat es geschafft, sich aus all dem herauszuarbeiten."

Die neu zu wählende CDU-Führung müsse sich umgehend daran machen, das neue Grundsatzprogramm fertigzustellen; dies müsse binnen zwölf Monaten erledigt sein, forderte Spahn. "Die CDU ist nicht erledigt", sagte er. "Wir rappeln uns wieder auf. Wir starten durch mit einem Projekt 2025." 

Er selbst wolle dabei eine Rolle spielen: "Ich hab Lust darauf, diese neue CDU zu gestalten", sagte der 41-Jährige. Die Partei müsse nun den Generationswechsel vollziehen: Es sei "die Generation nach Merkel, die jetzt in die Verantwortung muss".

Spahn beklagte, dass sich in der CDU ein "Misstrauen zwischen Führung der Partei und den Mitgliedern" eingestellt habe. Dieses "Unbehagen" gebe es schon seit längerem - "und die Entscheidung zur Kanzlerkandidatur, so wie wir sie getroffen haben, hat für manche den Bruch bedeutet", kritisierte Spahn mit Blick auf den Machtkampf der beiden Unionschefs Armin Laschet (CDU) und Markus Söder (CSU). Es müsse "das letzte Mal gewesen sein", dass auf diese Weise ein Kanzlerkandidaten der Union bestimmt werde.

#ju #deutschlandtag #spahn

Der WELT Nachrichten-Livestream bit.ly/2fwuMPg
Abonniere den WELT YouTube Channel bit.ly/WeltVideoTVabo
Die Top-Nachrichten auf WELT.de bit.ly/2rQQD9Q
Unsere Reportagen & Dokumentationen bit.ly/WELTdokus
Die Mediathek auf WELT.de bit.ly/2Iydxv8
WELT Nachrichtensender auf Instagram bit.ly/IGWELTTV
WELT auf Instagram bit.ly/2X1M7Hk

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team

Video 2021 erstellt
news