Kleiner Parteitag: Grüne stimmen für Koalitionsverhandlungen mit SPD und FDP

38 947
52.2%
Published on 17 Oct 2021, 15:27
Sondierungsgespräche haben sie schon geführt, jetzt sollen formelle Koalitionsverhandlungen mit SPD und FDP folgen. Das haben die Grünen auf einem kleinen Parteitag beschlossen. Mit einer großen Mehrheit stimmten sie für die Aufnahme der Gespräche zur Bildung einer gemeinsamen Regierung.

Vor der Abstimmung hatte Parteichef Robert Habeck für die Aufnahme von Koalitionsgesprächen geworben. „Wir werden Treiberin großer Transformationsaufgaben sein“, sagte Habeck. Die Grünen stünden kurz davor, zum zweiten Mal Teil einer Bundesregierung zu werden. „Es ist tatsächlich so, dass wir gerade ein Stück weit grüne Geschichte schreiben.“

Auch die SPD hat Koalitionsverhandlungen bereits zugestimmt. Eine Entscheidung der FDP wird für Montag erwartet. Am Freitag hatten die Unterhändler:innen der drei Parteien - und einer möglichen künftigen Ampel-Koalition - ihr Sondierungsergebnis präsentiert.

Mehr Informationen: tagesschau.de/inland/gruene-ko...
news