Warum in Thüringen so viele AfD wählen

194 205
12.7%
Published on 19 Oct 2021, 14:46
Mit 24 Prozent der Stimmen ist die AfD in Thüringen bei der Bundestagswahl zur stärksten Partei geworden, besonders stark auf dem Land. Warum?

Hört man den Menschen vor Ort zu, ist oft davon die Rede, dass vieles immer schlechter werde. Die Straßen löchriger, die Busse seltener, die Wege zu den Ämtern weiter. Und dass außer der AfD kaum Parteien vor Ort präsent seien. Doch ist das die einzige Erklärung für den Erfolg der AfD bei der Bundestagswahl im Osten? Eine Spurensuche durch den Wahlkreis 195 im Südosten von Thüringen.

Alles wichtige Rund um die Bundestagswahl findet ihr hier: kurz.zdf.de/M6b
Und auf dem aktuellen Stand hält euch unser Blog bei ZDFheute: kurz.zdf.de/2lIf

Mehr vom Länderspiegel findet ihr hier: kurz.zdf.de/naMiIG

-----

Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Meinung mit den Fakten, die wir euch präsentieren.

Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen.

Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf ZDFheute.de/.
#Thüringen #AfD #Länderspiegel
news