TROTZ MASSIVER DIFFERENZEN: Wie Ampel-Parteien die Koalition schmieden wollen | WELT Newsstream

58 955
37.5%
WELT1.06M
Published on 20 Oct 2021, 22:48
Die Koalitionsverhandlungen von SPD, Grünen und FDP zur Bildung einer gemeinsamen Regierung beginnen am Donnerstagnachmittag um 15.00 Uhr. Kurz vorher wollen sich SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil, Grünen-Bundesgeschäftsführer Michael Kellner und FDP-Generalsekretär Volker Wissing noch einmal vor der Presse äußern, wie die Parteien am Mittwoch mitteilten.

Demnach treffen sich die jeweiligen Hauptverhandlungsgruppen und die Vorsitzenden der zahlreichen thematisch aufgeteilten Arbeitsgruppen. Geplant ist bislang, in 22 Arbeitsgruppen über die Bildung einer Ampel-Koalition zu verhandeln.

#ampel #koalitionsvergabdlung #finanzen

* Schleuserstaat Belarus: Wie Seehofer die illegale Einreise stoppen will
Koalitionsverhandlungen: Das sind die Knackpunkte für die Ampel-Parteien
* Ende des Corona-Notstands: Das Endender epidemischen Lage in Deutschland gefällt nicht jedem
* Corona-Impfpflicht: US-Polizisten quittieren den Dienst
* Atomkraft: Das wenig überraschende Comeback der Kernenergie
* La Palma: Giftige Gase des Vulkan in den Cumbre Vieja belastet die Menschen
* Cyberattacke: Hacker legen Verwaltung von Witten lahm

Der WELT Nachrichten-Livestream bit.ly/2fwuMPg
Abonniere den WELT YouTube Channel bit.ly/WeltVideoTVabo
Die Top-Nachrichten auf WELT.de bit.ly/2rQQD9Q
Unsere Reportagen & Dokumentationen bit.ly/WELTdokus
Die Mediathek auf WELT.de bit.ly/2Iydxv8
WELT Nachrichtensender auf Instagram bit.ly/IGWELTTV
WELT auf Instagram bit.ly/2X1M7Hk

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team

Video 2021 erstellt
news