phoenix plus: Kinder - Verlierer der Corona-Pandemie?

1 552
3.8
Published on 18 Nov 2021, 15:31
Durch die Corona-Pandemie leiden immer mehr Kinder unter psychischen und psychosomatischen Problemen. Sie haben Angst vor der Zukunft, haben Angst vor Corona oder sie haben Angst, dass ihre Angehörigen daran erkranken. Die Folge: Schlafprobleme, Essstörungen, Depressionen bis hin zu Suizidgedanken. Die Praxen von Kinder- und Jugendpsychologen können gar nicht mehr so viele Termine vergeben, wie Bedarf da ist.

Anna Sigrist und Claudia Davies haben sich auf Spurensuche begeben und u.a. auch geschaut, wie gefährdet die Kinder wirklich sind, an Corona zu erkranken. Und - welche Auswirkungen hat die Pandemie auf den Schulalltag? Quarantäne bei Infektionen, Maskenpflicht ja, oder nein? Wie viel Bildungslücken sind bereits entstanden? Sind die Kinder die Verlierer der Corona-Pandemie?

udem hat das Kinderhilfswerk UNICEF eine alarmierende Studie vorgelegt. Nicht nur in Deutschland leiden Kinder und Jugendliche massiv unter der Pandemie - weltweit sind sie betroffen - mit verheerenden Folgen.
news