Sturm wütet in Istanbul: 4 Menschen tot, Bäume entwurzelt, Gebäude zerstört

5 480
4.5
Published on 30 Nov 2021, 10:33
Bei einem heftigen Sturm in Istanbul und anderen Teile der Türkei sind mindestens vier Menschen ums Leben gekommen.

Eine Frau starb im Stadtteil Esenyurt, wo starke Winde den Teil eines Daches abrissen. Ihr Kind wurde verletzt, überlebte aber nach Angaben der staatlichen Agentur Anadolu.

Nach Angaben des Istanbuler Gouverneursbüros kamen drei weitere Menschen in der Stadt ums Leben, darunter eine ausländische Person.

Nach Angaben der türkischen Katastrophenschutzbehörde (AFAD) wurden neunzehn Menschen verletzt, darunter drei Personen, die sich in ernstem Zustand befinden.

Zudem wurden 33 Dächer beschädigt, 192 Bäume entwurzelt, 52 Ampeln und Straßenschilder umgestoßen und 12 Autos beschädigt, wie die Istanbuler Stadtverwaltung mitteilte.

Der Bosporus, der die Stadt durchquert, wurde für den Schiffsverkehr gesperrt, und auch der Fährverkehr wurde eingestellt.
euronews: der meistgesehene Nachrichtensender in Europa.
Abonnieren Sie! youtube.com/channel/UCACdxU3Vr...

FOLGEN SIE UNS:
Internet : de.euronews.com
Facebook: facebook.com/de.euronews
Twitter: twitter.com/euronewsde
FlipBoard: flipboard.com/@euronewsde
Instagram: instagram.com/euronews_deutsch...
WhatsApp: bit.ly/2GEan9e

euronews gibt es in 12 Sprachen: youtube.com/user/euronewsnetwo...
news