MARKUS SÖDER: Corona! Und am Ende seines Statements lobt der CSU-CHEF den künftigen Kanzler Scholz

32 753
2.5
WELT1.12M
Published on 30 Nov 2021, 16:30
MARKUS SÖDER: Corona! Und am Ende seines Statements lobt der CSU-CHEF den künftigen Kanzler Scholz

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat gefordert, dass es bis zum Jahresende wieder Geisterspiele in der Fußball-Bundesliga geben soll. «Wenn Weihnachtsmärkte zu sind, ist es nicht stimmig, volle Stadien zu haben», sagte der CSU-Politiker am Dienstag bei einem Statement nach einer Telefonkonferenz von Bund und Ländern mit der geschäftsführenden Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihrem designierten Nachfolger Olaf Scholz (SPD).

«Wir wollen folgendes vorschlagen: Bis Jahresende sollte man ohne Zuschauer auf jeden Fall bei den Profi-Ligen auskommen», sagte Söder. «Wir versuchen, das nochmal deutschlandweit umzusetzen, wir würden aber in Bayern da an der Stelle auch einen Alleingang machen.» Dann könne man schauen, wie sich die Inzidenzzahlen entwickeln würden.

«Alle sind sich einig, dass beim Fußball was passieren muss», berichtete Söder. Vor allem die Bilder aus Nordrhein-Westfalen von 50 000 Zuschauern beim Derby 1. FC Köln gegen Borussia Mönchengladbach haben angesichts der bundesweiten Corona-Zahlen für Erstaunen gesorgt. Bei der Frage einer Reduktion seien sich alle einig, einige würden auch den bayerischen Weg ganz ohne Zuschauer befürworten, sagte Söder.

#corona #söder #covid19

Der WELT Nachrichten-Livestream bit.ly/2fwuMPg
Abonniere den WELT YouTube Channel bit.ly/WeltVideoTVabo
Die Top-Nachrichten auf WELT.de bit.ly/2rQQD9Q
Unsere Reportagen & Dokumentationen bit.ly/WELTdokus
Die Mediathek auf WELT.de bit.ly/2Iydxv8
WELT Nachrichtensender auf Instagram bit.ly/IGWELTTV
WELT auf Instagram bit.ly/2X1M7Hk

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team

Video 2021 erstellt I news nachrichten aktuell
news