Barbados erklärt Unabhängigkeit: Zerfällt das Reich der Queen? | DW Nachrichten

9 312
17.7
Published on 2 Dec 2021, 12:45
Die Herrschaft von Queen Elizabeth II ist vorbei. Zumindest auf Barbados. Die ehemalige britische Kolonie hat sich zur Republik erklärt, eine Präsidentin ernannt - und damit die Königin von England als Staatsoberhaupt abgesetzt. Der Staatsakt wurde auf der Karibikinsel pompös gefeiert, ausgerechnet im Beisein des britischen Thronfolgers Prinz Charles. Damit bleiben nur noch 15 Nationen, die Queen Elizabeth II als Staatsoberhaupt anerkennen. Der Imperialismus-Forscher Benedikt Stuchtey sagt: „Das Königshaus muss sich dringend modernisieren“ – und hofft auf Prinz William.

DW Deutsch Abonnieren: youtube.com/user/deutschewelle...
Mehr Nachrichten unter: dw.com/de
DW in den Sozialen Medien:
►Facebook: facebook.com/deutschewellenews...
►Twitter: twitter.com/dwnews
►Instagram: instagram.com/dwnews
#Barbados #Commonwealth #UnitedKingdom
news