Aktienrente: Verzockt die neue Ampel-Regierung unsere Rente? | ZoomIN

30 900
15.6
Published on 6 Dec 2021, 12:39
Bis unsere ZoomIN-Reporterin Luisa Houben in Rente gehen kann, vergeht noch eine gefühlte Ewigkeit - genauer gesagt 40 Jahre. Trotzdem ist das Thema jetzt schon wichtig. Denn unsere Rente ist wegen des wackelnden Generationenvertrags in Gefahr. Die möglichen, düsteren Folgen: Altersarmut und ein Rentner-Leben am Existenzminimum, obwohl man 40 Jahre gearbeitet und in die Rentenkasse eingezahlt hat.

Die neue Regierung aus SPD, Grünen und FDP will das verhindern und unser Rentensystem reformieren – zumindest teilweise: Die Ampel-Koalition will die Aktienrente.
Luisa fragt sich: Rettet oder verzockt die Ampel damit unsere Rente?

Für diese Folge ZoomIN hat sie mit Dennys Bornhöft von der FDP, Marcel Fratzscher vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung und Verena Bentele vom Sozialverband Vdk gesprochen. Außerdem hat Thomas Kehl von Finanzfluss Tipps für die private Altersvorsorge.

Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Meinung mit den Fakten, die wir euch präsentieren. Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen. Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf ZDFheute.de/.

#zoomIN #Aktienrente #Ampelkoaltion

-----
Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Meinung mit den Fakten, die wir euch präsentieren.
Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen.

Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf ZDFheute.de


Endcards: Könnten wir bitte dieses ZoomIN verlinken:
youtube.com/watch?v=BcNz27LKOI...
Bitte achtet darauf, sie an der richtigen Stelle zu platzieren. Wir haben einen Platz dafür vorgesehen und es im ZoomIN angetextet. Danke ☺
news